Astrakan Project * Musik aus anderen Welten

Band

Die alten Klagelieder und bretonischen Sagen sind für die Band die Hauptquellen der Inspiration. Ihre Leidenschaft für längere Reisen durch Europa, sowie lange Aufenthalte in der Türkei oder in Griechenland, bereichern dazu ihre Musik mit typischen Instrumenten und Rhythmen aus dem Balkan und dem nahen Osten. Jede Aufführung wird durch ihr Charisma und durch eine kunstvoll beherrschte Inszenierung in eine magische Zauberwelt verwandelt. In dieser zeitlosen neuen Welt entfaltet sich aber allmählich eine zugleich städtische und völlig zeitgenössische Musik.

Seit dem Beginn des Projekts in Istanbul, hat Astrakan Projekt in 15 verschiedenen Ländern über 120 Konzerte gegeben und 5 Alben bereits herausgegeben. Zum ersten Mal steht eine Band aus der Bretagne auf der Titelseite einer britischen Zeitschrift : fRoots (Juni 2016).

2016 05 fROOTS cover
Titelseite : fRoots, Juni 2016

Hauptkonzerte

  • 04/04/17, Walthers Musikcafé, Skanderborg, Dänemark
  • 11/03/17, Breite63, Saarbrücken, Deutschland
  • 09/03/17, Sargfabrik, Wien, Österreich
  • 10/11/16, Festival Yaouank, Rennes, Brittany, Frankreich
  • 20/11/16, Mission Bretonne, Paris, Frankreich
  • 23/08/15, Folk East festival, Little Glenham, Suffolk, GB
  • 11-12/06/15, Folk on the Lawn festival , Tintern, Wales, GB
  • 19/06/15, Vallée de Joux, Schweiz
  • 11-12-13-14/06/15, Kieve, Ukraine
  • 29/05/15, Seyr-î Mesel, Beyoğlu, Istanbul, Türkei
  • 19/05/15, To Avgo, Salonique, Griechenland
  • 04/10/14, Breizh in The City festival, Rich Mix, London, GB
  • 21/07/14, FMM – Festival Mùsicas do Mundo, Sines, Portugal
  • 07/06/14, ‘t Ey, Belsele, Belgien
  • 02/02/14, C.C. Renée Magritte, Lessines, Belgien
  • 29/12/12, Macrocosm Music Festival, Eilissos, Athens, Griechenland
  • 26/04/12, Sin El Fil, CERMAA, Beirut, Libanon
  • 22/04/11, Nublu Jazz Festival, Beyoğlu, Istanbul, Türkei

Und über 120 andere Konzerte in 15 verschiedenen Ländern. Dazu auch noch Live-
Sendungen im Fernsehen oder im Radio.

Videos

Diskogafie

Inês – Buch & Studioalbum (Sept.2018) – fRoots playlist oct. 2018 & fRoots compilation winter 2018

B – Studioalbum (Oct. 2014) – Album Choice fRoots **** Songlines

Within the Circle – studio digital EP (Nov. 2013)

Astrakan Project – Studioalbum (Sept. 2012) – Album Choice fRoots
**** Songlines

Live in Lebanon – live EP, digital edition (Mai 2012).

Presseschau

Songlines (February 2014 n°106)

“Murky myth and misery becomes surprisingly uplifting.” (**** review)

fRoots (July 2013 n°361)

“Gloriously full-throated, truly inspiring Breton singing and melodies
from Simone Alves […] roaring, intricate, fiery, imaginative
accompaniments” Ian Anderson

Santa Sangre (12.10.2014)

“Astrakan Project’s new album is the purifying fire we all must pass
through at one point or another while we live; there is no light without
darkness and there can be no hope if there is not first bruising and
omnipotent despair.” Peter Marks

Interaktiv

Pressebilder (in hohe Auflösung zum herunterladen)

Astrakan Press Pic 2016 for magazines
(c) Astrakan Project

Astrakan Press Pic 2016 for magazines vertical
(c) Astrakan Project

Astrakan Project Press PIc Stage 03
(c) Fabrice Grusson

Kontakt

Extras

affiche basique

Live Poster Astrakan project concerts